Besuchen Sie unseren Sponsor: ranketing GmbH

Buch „Himmlischer Kindermund“ beim Kindermund Verlag anschauen Link zur Seite Buch Best of Kindermund (2) Link auf die Homepage des Kindermund Verlags, zum Buch »Best of Kindermund (2)« Link zur Seite Buch Best of Kindermund (2) Link auf die Homepage des Kindermund Verlags, zum Buch »Best of Kindermund (2)« Link zur Seite Buch Best of Kindermund (2) Link auf die Homepage des Kindermund Verlags, zum Buch »Best of Kindermund (2)« Link zu Download und Info Kindermund-App LInk auf die Seite "Zehn Jahre Kindermund.de" Link auf die Seite www.kindermund-verlag.de

Kinder & Glauben


Autor/in: J. Biechele   05. Januar 2018Diesen Spruch versenden
Bewertungspunkte (41)
In unserer christlichen Kita: Vorbereitung auf den Dreikönigstag. Es werden Geschichten vorgelesen, Kronen gebastelt und Rollenspiele gespielt. Beim Abholen höre ich folgendes Gespräch mit an: Kind mit Dreikönigskrone auf: »Guck mal Muddi, ich hab Geburtstag!« Mutter: »Äh ... Nein!?« Kind: »Doch, ich hab doch die Geburtstagskrone auf!«


Autor/in: b. bo   03. Januar 2018Diesen Spruch versenden
Bewertungspunkte (60)
Joel (4) und Anna-Lena (1,5) sind ohne Eltern bei Oma und Opa zu Besuch. Als Anna-Lena ihre Mutter vermisst und anfängt zu weinen, tröstet Joel sie: »Anna-Lena, nicht weinen! Ich bin doch auch noch da! Und Gott auch!«


Autor/in: B. Barbieri   25. Dezember 2017Diesen Spruch versenden
Bewertungspunkte (54)
Wir haben unserem Kleinen erzählt, dass das Christkind die Geschenke bringt. Punkt Mitternacht legen wir das Christkind (die Jesusfigur) in die Krippe. Er schaut es an und meint nur, wie klein es doch sei.
Später auf dem Weg nach Hause sagt er dann aufgeregt: »Mama! Das Baby kann doch noch überhaupt nicht laufen! Wie hat es mir dann die Geschenke gebracht?«


Autor/in: c. k   23. Dezember 2017Diesen Spruch versenden
Bewertungspunkte (60)
Ich packe Weihnachtsgeschenke ein. Rebecca fragt: »Bekomme ich auch ein Geschenk?« – »Ja, du hast dir doch etwas gewünscht, weißt du es noch?« – »Die Uhr! Dann musst du die auch einpacken. Sonst weiß ich ja vorher, was ich bekomme!«


Autor/in: S. Jungblut   21. Dezember 2017Diesen Spruch versenden
Bewertungspunkte (53)
Kurz vor Weihnachten. Papa sagt: »ich hol den Christbaum, unsere Maus darf ihn aussuchen und Mama gibt ihren Senf dazu!« Darauf meint die Kleine (4) ganz empört: »Papa! Senf gehört doch nicht auf den Baum!«


Autor/in: B. J.S.   19. Dezember 2017Diesen Spruch versenden
Bewertungspunkte (52)
Ein kleiner Junge möchte im Spielzeugladen unbedingt einen Drachen gekauft bekommen. Die Mutter sagt, es sei zu teuer aber vielleicht bekomme er die Figur vom Weihnachtsmann. Er stellt den Drachen zurück ins Regal und flüstert ihm zu: »Leider musst du jetzt auf den Weihnachtsmann warten, aber er wird kommen und dann bringt er dich zu mir!«


Autor/in: S. Szukalsky   18. Dezember 2017Diesen Spruch versenden
Bewertungspunkte (64)
Gabriel (3) übt mit Oma das Gedicht »Lieber guter Weihnachtsmann«. Oma hilft ihm am Schluss und gibt vor: »... ich will auch immer ...«? Gabriel ergänzt: »… ein Geschenk haben!«


Autor/in: L. Morper-Busch   17. Dezember 2017Diesen Spruch versenden
Bewertungspunkte (60)
Konrad (4) erklärt: »Wenn die Sonne im Winter scheint, kann der liebe Gott sie kalt stellen.«


Autor/in: B. J.S.   06. Dezember 2017Diesen Spruch versenden
Bewertungspunkte (85)
Nikolaus. Meine Nichte (4) ist überglücklich: »Woher hat der Nikolaus nur so viel Schokolade für alle Kinder? Besitzt er einen eigenen Supermarkt?«


Autor/in: J. Biechele   05. Dezember 2017Diesen Spruch versenden
Bewertungspunkte (67)
Jan (9) hat trotz Fiebers gerade je einen Gummistiefel von sich und Franzi (6), die nicht bei uns wohnt, geputzt und vor die Tür gestellt. Jan: »Wenn sich der Nikolaus verirrt, kann ich ja sagen, sie wohnt bei uns!«


vor >>
Link zu Download und Info Kindermund-App