Besuchen Sie unseren Sponsor: ranketing GmbH

Buch „Himmlischer Kindermund“ beim Kindermund Verlag anschauen Link zur Seite Buch Best of Kindermund (2) Link auf die Homepage des Kindermund Verlags, zum Buch »Best of Kindermund (2)« Link zur Seite Buch Best of Kindermund (2) Link auf die Homepage des Kindermund Verlags, zum Buch »Best of Kindermund (2)« Link zur Seite Buch Best of Kindermund (2) Link auf die Homepage des Kindermund Verlags, zum Buch »Best of Kindermund (2)« Link zu Download und Info Kindermund-App LInk auf die Seite "Zehn Jahre Kindermund.de" Link auf die Seite www.kindermund-verlag.de

Essen & Trinken


Autor/in: J. Ino.   11. Januar 2018Diesen Spruch versenden
Bewertungspunkte (59)
Ich mahne die Kinder morgens zur Eile und sage, wir kämen sonst in Teufels Küche. Sophia (3) findet die Vorstellung nicht schlimm – im Gegenteil: »Das klingt ja lecker! Kann ich bitte auch in Teufels Küche eingeladen werden?«


Autor/in: g. kirwald   05. Januar 2018Diesen Spruch versenden
Bewertungspunkte (45)
Diana (6) ist heute ziemlich frech. Mama droht, dass sie mit ihr noch ein Hühnchen rupfen möchte. Diana: »Essen wir das dann auch?«


Autor/in: M. Werner   03. Januar 2018Diesen Spruch versenden
Bewertungspunkte (56)
»Sara, was möchtest du essen?«
»Müslis!«
»Sag mal nur Müsli, ohne s hinten.«
»Müüüüüsliiiiii ... Sss!«
»Nee, nur Müsli!«
»Mmmmüüüsliii!«
»Sehr gut Maus! Also, was möchtest du?«
»Mmm ... was essen!«


Autor/in: J. Biechele   27. Dezember 2017Diesen Spruch versenden
Bewertungspunkte (74)
Ich erzähle den Kids am Tisch, an Silvester gäbe es Raclette. Jan (10): »Yeah. Futter!« – Franzi (6): »Juhu! Wir schießen Racletten in den Himmel!«


Autor/in: B. J.S.   26. Dezember 2017Diesen Spruch versenden
Bewertungspunkte (74)
Weihnachten, es gibt traditionell sehr viel zu essen. Oma fragt Anton (8): »Hat es dir geschmeckt?« »Ach, naja, ich wäre glücklicher, wenn es mir besser geschmeckt hätte.«


Autor/in: J. Messo   23. Dezember 2017Diesen Spruch versenden
Bewertungspunkte (107)
Sophie (3) wird gefragt, was sie trinken möchte. Sie sagt »Wasser« und bekommt ein Glas Wasser ohne Kohlensäure. Sie trinkt einen Schluck und meint dann: »Nein, das mag ich nicht, das ist mir zu flüssig!«


Autor/in: c. k   23. Dezember 2017Diesen Spruch versenden
Bewertungspunkte (67)
Rebecca hat mir bei den Hildabrötchen geholfen: »Deswegen waren wir ganz schnell. Zack, zack, zack, wie eine rasende Schnecke.«


Autor/in: J. Biechele   20. Dezember 2017Diesen Spruch versenden
Bewertungspunkte (75)
Heute in der Kita, eine Mutter holt ihr Kind ab. Sie fragt: »Na, was gab es denn Feines zum Mittagessen?«
Kind: »Total eklig, Fisch mit Soße, Kartoffeln und so Kohlrabigemüse ... aber ich hab alles gegessen!«
Mutter: »Alles? Auch den Fisch?«
Kind: »Jaaa!«
Die Mutter schaut verwirrt zum Betreuer. Der erklärt: »Der Fisch war Hühnchen.«


Autor/in: J. B.    10. Dezember 2017Diesen Spruch versenden
Bewertungspunkte (86)
Ich bin mit meiner Tochter Tamara (4) in einem Restaurant frühstücken. Die Teller sind toll mit verschiedenen Früchten dekoriert, unter anderem Physalis. Als Tamara alle Früchte weggeputzt hat und noch mehr möchte, schicke ich sie zur Kellnerin zwei Tische weiter. Tamara zupft sie an der Schürze und fragt lauthals: »Du? Kriege ich von dir noch Syphillis?«


Autor/in: N. Lewis   08. Dezember 2017Diesen Spruch versenden
Bewertungspunkte (80)
Beim Plätzchenbacken, meine Tochter (5): »Mama, darf ich den Bruderzucker drauftun?«


vor >>
Link zu Download und Info Kindermund-App