Besuchen Sie unseren Sponsor: ranketing GmbH

Buch „Himmlischer Kindermund“ beim Kindermund Verlag anschauen Link zur Seite Buch Best of Kindermund (2) Link auf die Homepage des Kindermund Verlags, zum Buch »Best of Kindermund (2)« Link zur Seite Buch Best of Kindermund (2) Link auf die Homepage des Kindermund Verlags, zum Buch »Best of Kindermund (2)« Link zur Seite Buch Best of Kindermund (2) Link auf die Homepage des Kindermund Verlags, zum Buch »Best of Kindermund (2)« Link zu Download und Info Kindermund-App LInk auf die Seite "Zehn Jahre Kindermund.de" Link auf die Seite www.kindermund-verlag.de

Buntes Allerlei


Autor/in: B. J.S.   10. Oktober 2017Diesen Spruch versenden
Bewertungspunkte (26)
Anton (7) baut sehr ernsthaft Klötzchen auf dem Küchentisch auf. Als ich ihn auffordere aufzuräumen, damit wir zu Abend essen können, erklärt er mir: »Kein Problem, dazu nutze ich den Domina-Effekt!«


Autor/in: S. St.   09. Oktober 2017Diesen Spruch versenden
Bewertungspunkte (40)
Ich habe die Schlafsachen für meine Tochter (3) auf der Heizung angewärmt. Sie fragt: »Warum hast du das gemacht?« Ich: »Damit du es schön kuschelig hast. Ich dachte, du freust dich ...« Lakonische Antwort: »Nee, ich freu mich vielleicht nächste Woche.«


Autor/in: c. k   06. Oktober 2017Diesen Spruch versenden
Bewertungspunkte (26)
Papa und Tobias waren in London. Rebecca fragt: »Habt ihr da Peter Pan und Wendy gesehen?«


Autor/in: b. bo   05. Oktober 2017Diesen Spruch versenden
Bewertungspunkte (26)
Joel (1,5) soll bettfertig gemacht werden. Ich möchte ihm bei Ausziehen helfen und frage: »Na, sollen wir schon mal deinen Pulli ausziehen?« Die trockene Antwort lautet: »Nein, glaube nicht.«


Autor/in: L. Neumeier   03. Oktober 2017Diesen Spruch versenden
Bewertungspunkte (43)
Ich habe meinem Sohn Niklas (2) erklärt, wieso es Zebrastreifen gibt und warum man sie so nennt. Beim nächsten Überqueren eines dieser Streifen schreit er laut: »Ponystraße!«


Autor/in: J. Salzmann   30. September 2017Diesen Spruch versenden
Bewertungspunkte (36)
Zum Abend schaue ich mit Emil (6) ein Buch an. Darin ist eine Szene aus Hamlet, in der er einen Schädel in der Hand hält. Ich sage als Erklärung dazu: »Sein oder Nichtsein, Emil, das ist hier die Frage!«
Nach einer kurzen Denkpause fragt er: »Und?! Ist es sein Schädel oder nicht?«


Autor/in: B. J.S.   25. September 2017Diesen Spruch versenden
Bewertungspunkte (44)
Anton (7) hat es begriffen: »Weißt du, was wirklich jeder können muss, aber nicht jeder kann?« »Na? Was denn?« »Nachdenken! Das sollte wirklich jeder mal versuchen!«


Autor/in: b. bo   25. September 2017Diesen Spruch versenden
Bewertungspunkte (41)
Joel (3) erklärt: »Im Zug krokodilt (kontrolliert) der Schaffner die Fahrkarten!«


Autor/in: T. Schmidt   24. September 2017Diesen Spruch versenden
Bewertungspunkte (43)
Heute morgen am Frühstückstisch sagt unser Sohn Jamie (7) zu seinem Papa: »Papa! Wähle doch bitte unbedingt Angela Merkel, die macht sich immer sooo schick!«


Autor/in: K. F.   14. September 2017Diesen Spruch versenden
Bewertungspunkte (49)
Meine Tochter (2,5) ärgert mich. Ich: "Das finde ich nicht lustig." Sie: "Ich wollte aber lachen."


vor >>
Link zu Download und Info Kindermund-App